Skip links

Fett-weg-Spritze Frankenthal bei Mannheim

Über die Lipolyse (Fett-weg-Spritze)

Die Injektionslipolyse (“Fett-weg-Spritze”) ermöglicht es kleine, hartnäckige Fettdepots (wie z.B. das Doppelkinn, an den Oberarmen oder am unteren Bauchbereich) ohne operativen Eingriff aufzulösen. Hierzu wird das Präparat Phosphatidylcholin, einem Abkömmling der Sojabohne, in die betreffenden Areale injiziert. Die gespeicherten Fette werden dann in kleinere Moleküle gespalten und von der Leber abgebaut.

Behandlungsdauer

10-20 Minuten

DOWN TIME

Keine, direkt gesellschaftsfähig

Wirkungseintritt

Die volle Wirkung tritt nach 3-4 Sitzungen ein.

Haltbarkeit

Dauerhaft

Kosten

ab 200 EUR

Kleinere Fettdepots, die trotz Sport und gesunder Ernährung hartnäckig bleiben, sind ideal für die Behandlung mittels Fettwegspritze. Hierzu gehören Hängebäckchen, das Doppelkinn, die Hüfte oder der Bauch. Der Wirkstoff Phosphatidylcholin, welcher aus der Sojabohne gewonnen wird, hat die Eigenschaft das in den Fettzellen gespeicherte Fett zu zerkleinern woraufhin die Abbauprodukte über die Blutbahn zur Leber transportiert und dann dort metabolisch abgebaut werden.

Die Fett-weg-Spritze ist sinnvoll um hartnäckige “Problemzonen” zu behandeln wie z. B. das Doppelkinn, Fettansammlungen im Hüftbereich, am Bauch, an den Oberschenkeln oder den Oberarmen. Sie ist jedoch nicht dafür geeignet um eine generelle Gewichtsreduktion anzustreben.

Das zu behandelnde Areal wird gründlich desinfiziert und es wird die benötigte Menge des Wirkstoffs mit sehr feinen Nadeln in die jeweiligen Regionen injiziert. Es können danach Schwellungen und ein leichtes Brennen in der Region entstehen, welches aber nach wenigen Stunden bis Tage wieder abklingen. 

Die Behandlung mit der Fettweg-Spritze hat im Allgemeinen nur sehr harmlose Nebenwirkungen. Zu den häufigsten zählen Rötungen, Brennen, Blutergüsse oder Schwellungen.

Der Wirkstoff der Fett-weg-Spritze zerkleinert das in den Fettzellen gespeicherte Fett, es gelangt durch die Blutbahn zur Leber und wird dort ganz natürlich abgebaut. Mit der Fett-Weg-Spitze können Problemzonen effektiv behandelt werden. Sie stellt jedoch keine Alternative zu einer Gewichtsreduktion dar.

Arztpraxis für Ästhetische Medizin | Dr. Maximilian Klag hat 5,00 von 5 Sternen 137 Bewertungen auf ProvenExpert.com